Eine Hymne auf unsere amerikanischen Freunde

US-Amerikaner bekämpfen weltweit den Terrorismus. Im eigenen Land kriegen die den nicht in den Griff dank der „National Rifle Association“. Mordet mal weiter in euren Schulen. Paranoid oder die Banalität der Verblödung.

Deutsche Nachkriegs-Regierungen zeichneten sich stets aus durch ein Helotenverhalten gegenüber den USA. Ausverkauf deutscher Bürgerrechte bis heute.

American way of life: My Lai am 16. März 1968. Ermordung von 504 vietnamesischen Zivilisten.

Andere Bezeichnung für NSA-Schranze? Roland Pofalla.

Urlaub in den USA? Ich? Kennen sie den Film „Gregs Tagebuch – von Idioten umzingelt“?

Laut Roland, dem Pofalla, ist Angelas Putzfrau keine Mitarbeiterin der NSA. Zumindest nicht inoffiziell.

Fortwährende Überwachung, weil jeder Bürger ein potentieller Terrorist? Die wahren Terroristen sitzen im Dreischichtbetrieb rund um die Uhr in den Überwachungszentralen und glotzen auf öde Daten. Erhalten diese bedauernsunwerten Gestalten Erschwerniszulagen?

Top Sekret: Eine BND -Nachricht. Nur zum internen Amtsmissbrauch. Washington DC, October 28, 2013, 20:28h Ortszeit: Barack meldet sich bei seiner Michelle mittels abhörsicherem Handy: „Stell schon emol die Pellkadoffel uffn Herd unn lass des Boadewasser eih, ich war heut zwamoal uffm Klo“.

Roland Pofalla sinngemäß: „Die NSA hat uns schriftlich versichert, dass sie sich in Deutschland an Recht und Gesetz hält“. Hör- oder Schreibfehler oder Humba Humba Tätärä?

US-Geheimdienstkoordinator James Clapper. Der beklatscht sich selbst. Leg dich mal auf die Couch, mein Junge. Die USA haben übrigens die höchste „Couch-Dichte“.

Barack wusste angeblich nichts vom Lauschangriff auf die Angela. Merke Obama: Wissen hat auch etwas zu tun mit Wollen.

Paketzusteller (=Arbeitsknechte): Deren Lesegeräte werden von der NSA ausspioniert. Dies mitteilte mir ein hochrangiger belgischer Geheimdienstler im Puff in Puffendorf bei Aachen.

Vorsicht, die Ironie eines Provo-Akteurs:
Auf dem Boden der BRD wird der Sozial(!)ismus niemals etabliert werden. Davor bewahre uns die NSA.

Was ist ursächlich für ihr posttraumatisches Belastungssyndrom? Nicht die NSA. Sondern Johann Lafer und Christine Neubauer. FSK 66+. Zur Regeneration ihres geistigen Immunsystems empfehle ich „HALLO – Fit“ im bedarfsgerechten Klick-Spender. Wirkt schnell, auch bei Rückfall-Attacken. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Psychopathen oder Apotheker.

Die Menschen lechzen nach einem Savonarola (1452-1498), einem Prediger gegen die Unmoral der feisten Reichen, der weltlichen und kirchlichen Verbrecher. Dafür wurde er stranguliert und verbrannt, als „Ketzer“. Liquidator war ein Namensvetter von Keith Alexander (NSA), Papst Alexander VI, ein sittenloser Strolch.

Die US-Amerikaner sind angeblich bereit, ein Anti-Spionage- Abkommen mit Deutschland abzuschließen und zukünftig auf Industriespionage zu verzichten. Schon Adolf Hitler hat einen „Nichtangriffspakt“ mit der Sowjetunion abgeschlossen…und gebrochen.

Lehns – und Gefolgsmann der NSA? Roland Pofalla. Nein, Vasall. Kommt von Vaseline.