Götz von Berlichingen

Bundespräses Gauck darf ungestraft NPDler „Spinner“ nennen. Ich tituliere die Angela („Mit mir wird es keine Maut geben“) als „Lügnerin“, sollte die Maut des Herrn Dobrindt eingeführt werden.

Das Goethe-Institut (!) organisiert schon einmal einen Auftritt der Cindy aus Marzahn in New York, Obama schämt sich für die laschen Waffengesetze der USA und der Johann Wolfgang von Goethe denkt gerade an den „Götz von Berlichingen“.

Ich grüße die Petra. Melde dich doch einmal bei mir zum Caféhausbesuch rund um den Großen Feldberg im Taunus.

Den Niedrigzins-August Mario Draghi darf ich auch „Spinner“ nennen, obwohl ich kein Bundespräsident bin.

Edgar Leberkern (Eurosport) und Lenz Mielke (Sport 1), Reporter-Ga-Ga.

Widerlicher Höhlentourismus: Der „Höhlenforscher“ Johann Westhauser soll beim Einstieg in die Riesending-Schachthöhle bei Berchtesgaden ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten haben. Gudrun B. Pauly: „Der ist schon mit einem Schädel­-Hirn-Trauma eingestiegen“. Gudrun, das geht entschieden zu weit.

BK Angela Merkel wünscht Christian Wilhelm Walter Wulff alles Gute für seine Zukunft. Demnächst also der Christian im Dschungel-Camp, Familien im Brennpunkt, Bauer sucht Frau oder Gute Zeiten, schlechte Zeiten? Nöö. Christian als Restauranttester auf dem Münchener Oktoberfest.

Fußball-WM in Brasilien? Kein Thema für mich. Bin doch nicht blöde. Ich gehe auch nicht in den Zirkus, erspare mir unfähige Pfeifenheinis/TV-Reporter und den, lt. DIE GUILLOTINE, Mein-Eidgenossen aus der Schweiz.

Nichts gegen die NSA, denn mehr als 100.000 Verfolger, Erleger und Fänger von jagdbaren Tieren haben illegal „Wildkameras“ im deutschen Wald installiert. Noch nicht einmal unbeobachtet „Pissen“ darf man dort. Voyeurs- und Peepshowgesindel, die Totmacher!

Winston Churchill: „Auch dem Sozialismus wohnt eine Tugend inne: Die gleichmäßige Verteilung des Elends“. Winston, du alte Moderkröte, der menschenverachtende Kapitalismus verteilt den Reichtum ungleich. Kein Mensch müsste hungern! Selbst Maden und Würmer (ver)schmähen dich.

NATURLAND – anerkannt ökologischer Landbau. Das glaube ich tatsächlich. Guten Appetit. Danke,Christian Jentzsch (DIE BIO-ILLUSION, Massenware mit Öko-Siegel,D 2014). Wie viele BIO-Siegel gibt es in Deutschland? BIO aus China?