Gut, dass man noch eine hat

Oswald Bumke, deutscher Psychiater (1877-1950): „Erziehen heiBt Vorleben.Alles andere ist höchstens Dressur“. Deutschland ist ein Land der dressierten obrigkeitshörigen Schafe.

Durch die Schwächen seiner Mitmenschen seinen Lebensunterhalt zu verdienen ist durchaus nicht verwerflich, Herr Banker Bankrotteur.

Neulich an einer Supermarktkasse ein krasser Typ, den sie kennen. Ein Kunde gibt der Kassiererin einen gefundenen, silbernen Ring mit Glitzersteinen. Die Kassiererin: „Der gehört bestimmt einer Frau. Männer tragen so etwas nicht“. Ich ungefragt: „Sagen Sie das nicht, ich ziehe sowas immer durch meine Vorhaut“. Gut, dass man noch eine hat!
Einen Gruß an die Geheimdienstzentralen in Süd- und Nordkorea. Klicks ohne Ende. Nur, was fangen die damit an?

Zeitgeist? Was ist das? Geist auf Zeit? Brauch ich nicht.

Hat mein Denken/Schreiben einen Sinn? Eine Frage an die Damen und Herren des Finanzamts München: Wie hoch ist die fällige Erbschaftssteuer fur die Gurlitt-Bilder, die das Kunstmuseum Bern be“rappen“ muss? Peinlich die „ehrenvollen Nachrufe“ auf diesen Profiteur Hitlerischen „Kunstsachverstandes“. Schamloses Verhalten. Hat er „Raubkunst“ verkauft?

Volker Schlöndorff über das deutsche Fernsehen: Es ist eine richtige Publikumsverdummung.“ Adolf Hitler im Jenseits: „Entartete Kunst“.

Ungleichheit und Armut. Wohin fährt der unheilvolle Weg? In die Despotie.
Auch so eine Volksverblödungs-Schlagzeile: Separatisten hören nicht auf Putin.

Annette Schavan versinnbildlicht ihren durch göttlichen Auftrag legitimierten Anspruch, den selbsterwählten „Weg zur Erleuchtung“ in den Hort des moralischen Schwachsinns in Würde und Anstand zu beschreiten. Als Botschafterin im Vatikan bei Rom. Alte Ulknudel. Pardon „Ulknudel“.

Silvio Berlusconi hat sich bereits am ersten Tag seiner Demenzbetreuung den „Candida Albicans“ eingefangen. Entschuldigung, er ist ja garnicht dement. Noch ein Freudscher Lapsus oder eine Zeitungsente. Sitzpinkler.

Was heißt denn Goldfixing? Manipulation des Goldpreises. Deutsches Bundesbankgold in US-Tresoren? Nee, das Zeug ist längst nach China verkauft. Verspätete Reparationen das.

Ein Fußball-Bundesligakicker: „Ich möchte der Mannschaft helfen“. Du Depp wirst doch dafür fürstlich entlohnt. Mein Lesetipp: „Das Sein und das Nichts“ von Jean Paul Sartre, französischer Philosoph.

Philosophie: Liebe zur Weisheit, zur Wissenschaft.

RTL-Upps-Die Pannenshow: Blödheit Made in USA.