Mundspray „Oral-Sex“

Sieg Heil? Kein Problem. „Heil“ kommt von „Heil“-Anstalt.

Ich zitiere Bob Dylan (FNP am 17.04.2014): „Wenn man Sklavenhalter oder Ku-Klux-Klan im Blut hat, können Schwarze das riechen. Das Zeug hält sich bis heute. Genauso wie Juden Nazi-Blut riechen können und Serben kroatisches Blut“. Zuviel Sangria oder Alzheimer? Dafür den Friedens-Nobelpreis.

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD!) will eine Sonderabgabe von allen Autofahrern zur Finanzierung der Instandsetzung des Straßennetzes in Deutschland. Wer setzt den Instand? Politiker sind doch keine Berufsverbrecher. Der erste Eindruck täuscht. EU-Energiekommissar Oettinger ist für die Rente ab 70. Der hätte schon vor 50 Jahren in Rente gehen sollen. Der einealbern, der andere öde. Unkluges Geschwätz wie gehabt!

Eierstockler!

Berlus(t)coni darf im Altenheim auf die Frauenstation Ü85 (!) und „Sozialarbeit“ leisten. Zwischendurch benutzt er sein bewährtes Mundspray „ORAL 6“. Ein Sklave seiner Bedürfnisse. Ora(l) et labora.

Von wegen. Die Deutschen würden Konzentrationslager und den Holocaust leugnen.

Stronzo.

Meine Gedanken sind mein Eigentum. Täglich werden in Deutschland 125 Tausend Hähnchenküken ermordet. Ein erbärmliches Leben erspart man der Kreatur.

Die kostenlose Werbeanzeige: KOT & KÖTER, die Zeitschrift für den Hundefreund, c/o Wulf (Wuff) Beleites, Osterstraße 19, 20259 Hamburg/Elbe.

Gibt es intelligentes, außerirdisches Leben? Vermutlich. Aber gibt es auch intelligentes, irdisches Leben? Zweifel sind angebracht.

Man lebt so vor sich hin und stellt sich keine Fragen: Wieviel Tonnen (400!) atomare Abwasser werden von der Wi(e)deraufbereitungsanlage „Le Hague“ in den Atlantik umweltkompatibel täglich „entsorgt?“

Treffen sich zwei Hellseher. Fragt der eine: „Kommst du mit?“ Sagt der andere: „Nein, ich war heute schon im Bordell“.

Diskriminierung in Deutschland? Selbstverständlich. Gegen Frauen.

Odenwaldschule in Heppenheim? Reform-Internat? So kann man das auch nennen. Sexueller Kindesmissbrauch wird gesellschaftsfähig?

Waldeinsamkeit: Schweigen. Sehen. Denken. Träumen. Gute Gespräche führen. Welche adäquate Dame gewährt mir Asyl?